Flächenberechnung Rechteck, Umfang und Fläche online berechnen

 

 


 

 

Flächenberechnung Rechteck: Sammlung von Formeln zur Berechnung von Umfang und Fläche sowie ausführliche Erklärung. Hier finden Sie neben den jeweiligen Formeln auch einen Online Rechner Flächenberechnung für das gewünschte Rechteck.

 

 

Flächenberechnung Rechteck Formel für Fläche, Umfang und Diagonale

 

 

Das Rechteck gehört zu der Gruppe der Parallelogramme ebenso wie das Trapez. Auch das Quadrat ist ein Rechteck, allerdings mit der Besonderheit, dass alle Seiten gleich lang sind.

 

Die Fläche eines Rechtecks können Sie mit dem nachfolgenden Flächenberechnung Rechner bestimmen:

 

Höhe Breite in cm eingeben:

Vorsicht: Höhe und Breite sind hier in cm anzugeben und die Fläche wird in cm2 ausgegeben.

 

 

Rechteck Umfang und Fläche berechnen

 

 

Was zeichnet ein Rechteck insbesondere aus?

  • Ein Rechteck hat im Unterschied zum Dreieck vier Seiten und vier rechtwinklige 90° Winkel, insgesamt eine Winkelsumme von 360°.

  • Die gegenüberliegenden Seiten der Höhe a und Breite b sind jeweils von der Länge gleich und verlaufen parallel.

  • Die Diagonalen von 1 nach 3 und 2 nach 4 sind gleich lang und schneiden einander genau in der Mitte (siehe obiges Bild).

Wofür kann das wichtig sein?

Will man zum Beispiel wissen ob ein Gegenstand wirklich rechtwinklig ist, misst man die beiden Diagonalen. Sind beide identisch, also gleich lang, ist diese Seite des Gegenstandes rechtwinklig. Dass kann man für alle Seiten wiederholen und der Schlosser weiß, dass das Werkstück rechtwinklig angefertigt wurde.

Flächenberechnung Rechteck Umfang

Der Umfang eines Rechtecks stellt die Länge dar, welche man abschreiten müsste, wenn man einmal genau um das Rechteck gehen würde und das genau auf der Linie.

 

Das ist so, als würde man von Punkt 1 nach Punkt 1 über 2, 3 und 4 gehen und die Strecke dabei messen.

 

Die Formel für den Rechteck Umfang U lautet:

 

Umfang = U = 2*a + 2*b

 

Interessant ist, dass der Rechteck Umfang bei unterschiedliche Rechtecken gleich sein kann, die Fläche aber nicht zwingend gleich sein muss. Einfach mal selbst für unterschiedliche Seitenlängen a und b, bei gleichem Umfang, die jeweilige Fläche berechnen.

 

Die Flächenberechnung Rechteck kann sich also durchaus interessant gestalten, wenn man anfängt mit den Zahlen zu jonglieren.

Fläche eines Rechtecks

Nach der allgemein gültigen Definition für Rechtecke ergibt sich der Flächeninhalt eines Rechtecks aus dem Produkt von Länge mal Breite. Der Flächeninhalt wird üblicherweise mit dem Buchstaben A (vom lateinischen area: was soviel bedeutet wie Platz oder Fläche) bezeichnet.

 

Ein praktisches Beispiel für die Flächenberechnung Rechteck ergibt sich, wenn Sie einen neuen Teppich kaufen müssen und die notwendige Quadratmeteranzahl unbekannt ist.

 

Die Formel für die Rechteck Flächenberechnung lautet:

 

Flächeninhalt A = a * b

 

Die innere Fläche des Raumes hat also genau den Flächeninhalt a * b.

 

Rechtecke berechnen - eine praktische Anleitung zur Flächenberechnung -

 

1. Erstmal alle Seiten messen und die Werte notieren. Sind die parallelen Seiten identisch? Falls ja, alles ok.

2. Jetzt steht die Überprüfung an, ob alle Winkel 90° Grad haben. Kein Winkelmesser zur Hand? Dann die oben beschriebenen Diagonalen von 1 - 3 und 2 - 4 (siehe Abbildung) messen. Beide gleich lang? Dann ist diese Voraussetzung gegeben.

3. Jetzt die Seiten a und b miteinander multiplizieren, dabei auf die Maßeinheiten (mm, cm, m) achten.

4. Sind a und b gleich lang und die oben genannten Voraussetzungen erfüllt, liegt eine Sonderform des Rechtecks vor, das Quadrat.

 

Die oben genannte Formel für die Fläche eines Rechtecks vereinfacht sich dann:

 

A = a * a = a2

 

Im Prinzip eine ganz einfache Formel, welche man leicht anwenden kann und die oft in praktischen Angelegenheiten nützlich ist.

 

Fläche eines Rechtecks - weitere Besonderheiten zur Flächeninhaltsberechnung Rechteck -

 

Die kurze Seitenlänge a entspricht dem Durchmesser eines Innenkreises in den Rechtecken. Der Innenkreis berührt dabei die längeren Seiten b.

 

Fläche eines Rechtecks, Flächenberechnung online sowie Umfang

 

Die Diagonale entspricht dem Durchmesser eines Außenkreises. Der Außenkreis schließt das Rechteck vollständig ein und berührt dabei die Ecken 1, 2, 3, und 4 (siehe zweite Abbildung).

Rechtecke besitzen immer mindestens zwei Symmetrieachsen und sind dreh- und punktsymmetrisch (Flächenberechnung Dreieck Formeln).

 

Rechteck Fläche berechnen

 

In der nachfolgenden Tabelle sind die wichtigsten Formeln für Rechtecke exemplarisch zusammen gefasst. Die Tabelle kann für den privaten Gebrauch ausgedruckt werden.

 

Flächenberechnung Rechteck Umfang und Fläche
Rechteck Umfang Flächenberechnung Rechteck Umfang
Fläche Flächenberechnung Rechteck Formel Umfang

 

- Auch mal rein schauen: Kreis berechnen Formel -

 

Wir hoffen unsere Flächenberechnung Rechteck Ausführungen helfen Ihnen weiter und Sie haben schnell zu einem Ergebnis gefunden (Trapez Flächenberechnung). Unser Tipp: Legen Sie sich eine handgeschriebene Formelsammlung an mit jeweils einem Beispiel, dann bleiben die Formeln gut im Gedächtnis.

 

 

 

Startseite:

Flächenberechnung online

 

 

Berechnung :

 

Links :

 

Berechnen :

 

Informationen:

  • Flächenberechnung

  • Fläche

 

Impressum

Datenschutz

 


Geschützt durch

 

©

Die Formeln wurden mit großer Sorgfalt zusammen gestellt. Wir übernehmen jedoch keine Gewähr oder Haftung für die Richtigkeit. Auch für die Online Ergebnisse schließen wir jegliche Haftung oder Gewähr aus.

FLÄCHENBERECHNUNG.info